So groß ist unsere ev. Erlöser-Kirchengemeinde am Sintfeld: 36 Ortschaften gehören dazu auf nahezu 600 Quadratkilometern. Auf diesem weiten Raum leben ca. 6700 evangelische Gemeindeglieder. Dafür sind wir dankbar.

Jedoch: Wer aus Kleinenberg war schon einmal in Eickhoff? Welche Bleiwäscherin kennt Herbram? Wir leben als evangelische Christ:innen in der Diaspora eher verstreut als zusammen. Damit das Gemeindeleben nicht im Sintfeld verläuft, wollen wir Gelegenheit schaffen, einander und unsere Kirchengemeinde kennen zu lernen. Dafür planen wir

am Erntedankfest, 06. Oktober 2024,

eine Busrundfahrt durch alle Ortschaften unserer Gemeinde.

Sie sind herzlich eingeladen, mit uns einen Tag lang am Sintfeld auf Tour zu gehen und zu entdecken, was da an evangelischem Leben wächst und gedeiht, blüht und Frucht bringt. Es gibt so manches, was dankbar staunen lässt! Auch wollen wir Anteil nehmen an dem, was gemeindliches Leben erschwert, und Ideen teilen, wie auch steiniger Boden geistlich beackert werden kann und wir uns zukünftig gut vernetzen können.

Um einen lebendigen Eindruck zu bekommen, suchen wir aus möglichst vielen Ortschaften Gemeindeglieder, die den Mitreisenden ihren Ortsteil aus evangelischer Perspektive vorstellen. Kurz und knackig, ohne großen Aufwand. Denn selbst wenn wir uns nur 10 Minuten für jeden Ort nehmen, sind wir – ohne Fahrzeit – schon 6 Stunden unterwegs… Einzig an den drei Kirchen sind etwas längere Pausen vorgesehen.

Starten wird die Rundfahrt an der Evgl. Immanuel-Kirche in Bad Wünnenberg am 06.10.2024 um 09:00 Uhr.

Hier wird sie auch enden. Wir werden den Tag mit einer Erntedank-Andacht und einem gemeinsamen Grillen in Bad Wünnenberg beschließen. Dafür nehmen wir vor der Abfahrt gern Buffet-Spenden entgegen.

Falls Sie sich vorstellen können, sich aktiv einzubringen und uns Ihren Ort näherzubringen, freuen wir uns sehr. Bitte wenden Sie sich dann bis spätestens 19.07.2024 an eine der beiden Pfarrpersonen, damit der Tag gut geplant werden kann.

Auch alle anderen Mitfahrenden sind um Anmeldung bis zum 19.07.2024 gebeten, und zwar im Gemeindebüro: pad-kg-am-sintfeld@kkpb.de.

Wir freuen uns auf einen spannenden und hoffentlich ertragreichen Erntedanktag in und mit der Gemeinde.

0 0 votes
Artikelbewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments